Pfadfinderstamm Lindl-Ritter Traunstein

Chronik 2012

Höhlen Wochenende
Anzelten
Pfingslager Bajuwaren
# Engelstein
Traunsteiner Hütte
CPD Bundeslager
Almolympiade

Almolympiade 16.11. - 18.11.2012

Am Freitag trafen sich 23 Wölflinge und Pfadfinder des Stammes Lindlritter in der Urschlau bei Ruhpolding und wanderten in der Dämmerung zur Längauer Alm. Einem Ort, wo sich Fuchs und Elster gute Nacht sagen.
Der Aufstieg in der hereinbrechenden Nacht war für viele Neulinge, die jüngsten waren erst sieben, ein besonders spannendes Erlebnis.
Dank guter Vorbereitung trafen wir in der bereits geheizten Hütte ein und richteten unser Lager ein. Nach einem leckeren, selbst gekochten Abendessen, dem beeindruckend bestaunten Sternenhimmel, gesungenen Liedern und gemeinsamen Spielen war die Nacht kurz bis zum nächsten Morgen - dem Beginn der ersten Wölflingsalmolympiade.
Nach dem lustigen Frühsport für alle und einem richtigen Sportlerfrühstück, selbstverständlich mit der allseits bekannten Haselnusscreme, zeigten alle ihre besten Leistungen und kämpften heldenhaft mit vollem Einsatz in 17 Disziplinen um Kastanien und Eicheln für die besonderen Alm-Medaillen.
Das leckere von den jungen Biberleiterinnen gekochte Mittagessen war für diese selbst eine Premiere und wir konnten es wegen des sonnigen Wetters auf der Freiterrasse genießen.
Am Nachmittag brauchten unsere tollen Sportlertalente noch eine Pause, um sich auf die nächste Herausforderung – einen Hindernisparcours - vorzubereiten, der mit viel Spaß bis zur Finsternis bewältigt wurde.
Bei Lagerfeuer, Punsch und Marshmallows wurden alle Sportler mit einmaligen Medaillen und Tüchtigkeitsabzeichen belohnt.
Früher als geplant herrschte wieder Ruhe im Tal und der Hütte, weil so ein Tag an der frischen Bergluft ganz schön müde macht.
Schade, dass wir am Sonntag schon wieder zurück mussten. Alles war so schön, dass wir gerne noch geblieben wären. Wir sind sicher, dass wir das nächstes Jahr wieder machen.
Dann ist es die Aufgabe unserer Nachwuchsleiter dieses Event zu planen.

Apfelmarkt 2012

Am Traunsteiner Apfelmarkt waren die Pfadfinder dieses Jahr auch wieder mit Zelt und Feuer vertreten und haben mit vielen potenziellen neuen Wölflingen Kontakt aufgenommen.

Lauterburglauf 2012

CPD Bundeslager 2012

Wir der Stamm Lindl-Ritter waren zum Bundeslager des CPD eingeladen. Das Lager war riesengroß mit Lagerbauten im Römischen Stil da das Lager Motto Römer war. An 4 Tagen waren wir Haijken und an den restlichen Tagen war von Wahlprogramm bis zu riesen Geländespielen vieles geboten. Bei einem Stadtspiel in Trier konnten wir uns auch noch Römische Bauten anschauen.

Traunsteiner Hütte 06-08.07.2012

Engelstein 23.06.2012

Pfingstlager "die Bajuwaren"

Ein langes Jahr voller Ideensammlungen, langwierigen Planungsabenden und Diskussionen liegt hinter uns – endlich ist es soweit! Das Pfingstlager 2012 des Traunsteiner Pfadfinderstammes Lindl-Ritter beginnt.
Dazu geht es nach Österreich an den Attersee. Der Lagerplatz ist riesig und es gibt sogar warme Duschen – Juhuu! Das Wetter ist warm und sonnig und so sind alle froh über den Bach, welcher am Rand des Platzes fließt. Auch die Lehmgrube wird schnell entdeckt und eine ausgiebige Schlammschlacht folgt.
Um unser Thema Bajuwaren aufzugreifen, basteln wir unsere eigene Kleidung: Aus Stoff und Leder nähen wir uns Tuniken, färben diese, flechten Gürte, schmirgeln und feilen Speckstein für Ketten und schneiden Leder für Beutel und Wadenbinden. Da die Rover etwas schneller sind bauen sie noch einen großen Lagerturm für mehrere Leute, welcher sogar ein Dach hat.
Um zu zeigen wie man früher gebacken hat, bauen die Pfadfinder einen Lehmofen, welcher dann auch intensiv für Fladenbrot und Flammkuchen genutzt wird.
Ein weiteres Highlight des Lagers ist das selber gemachte Spanferkel der Rover, welches (fast) allem schmeckt. Da im Pfadfinderbund Weltenbummler gerade das Thema „Draußen Essen“ behandelt wird bauen die Rover auch noch einen Solarkocher. Dies passt zwar nicht direkt zum Thema, ist aber ein voller Erfolg und eine tolle Erfahrung.
Auch nicht ganz dazu passt der Ausflug zum Keltenweg, aber auch dieser lohnt sich und gibt uns interessante Einblicke ins damalige Leben.
Natürlich darf auf einem Lager auch nicht das obligatorische Geländespiel fehlen. Dieses Jahr ist es ein ganz besonderes, denn wir sind nicht nur als Bajuwaren verkleidet, sondern alle Altersstufen spielen zusammen. Zwei Bajuwarenstämme kämpfen darum das meiste Gold zu erbeuten, dazu kann man es entweder andere ausrauben, oder an Posten sein Können in Pfadfindertechniken, Basteln und Knobeln auf die Probe stellen – doch Vorsicht! Vielleicht lauert hinter dem nächsten Baum schon der böse Räuber....

Bella

LAN-Party der Rover 2012

Eines Abends trafen sich 13 Rover und Ranger zu einer LAN Party, zur Erklärung was das ist: da wird sich getroffen jeder mit seinem PC, dann werden gemeinsam Computerspiele gespielt. Nach dem Wochenende fuhren, dann alle wieder müde nach Hause.

Anzelten 2012

Im März 2012 waren wir im Trenkmoos und haben bei herlichstem Wetter ein Wochenende mit allen Stufen verbracht es waren viele gemeinsame Spiele geplant, mit Sinn, dass sich die Gruppen besser kennenlernen.

Burg Ludwigstein 27.-29.01.2012

Das Führerform auf der Burg Ludwigstein stand unter dem Motto die drei Fragezeichen. Am Samstag waren wieder viele Workshops geboten da waren wir am Vormittag beim Geocaching in der Umgebung unterwegs und es gab am Abend wider eine Bundesverleihung.

Höhlen Wochenende 13.-15.01.2012

Ein Wochenende in einer Höhle wer wäre da nicht gern dabei gewesen? Es war zwar bis -10 Grad in der Nacht kalt, aber das trübte den Spaß an dem Wochenende kein bisschen.